• Slider Image

Der neue OCTAVIA

DER NEUE ŠKODA OCTAVIA

ŠKODA bietet die ersten Informationen zum Neuen OCTAVIA.

 

Erstmals bietet die ab sofort bestellbare vierte Generation des ŠKODA Bestsellers Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer mit einer markanten Lichtgrafik: Zwei scharf gezeichnete Lichtlinien in L-Form grenzen die zwei LED-Module voneinander ab. Auch die kristallinen Heckleuchten des neuen OCTAVIA sind in LED-Technologie gehalten und verfügen über eine animierte Coming/Leaving Home-Funktion.

from ŠKODA VIMEO PRO on Vimeo

Mit seinen vollendeten Proportionen, der klaren Struktur und der verbesserten Aerodynamik wirkt der neue ŠKODA OCTAVIA stilvoll und sportlich. Wie bei einem OCTAVIA üblich, hat er sein zeitloses Design beibehalten. Daher bleibt er einzigartig in seiner Klasse.

Beim neuen Innenraumkonzept des Neuen ŠKODA OCTAVIA ist die Instrumententafel in mehreren Ebenen aufgebaut, die in ihrer Linienführung und Farbgebung unterhalb des großen und freistehenden zentralen Displays die typische Form des ŠKODA Grills zitieren. Die optische Breite der Instrumententafel verstärkt das großzügige Raumgefühl. In der vierten Generation wird das meistverkaufte Modell der ŠKODA Geschichte auch im Inneren nochmals mehr Platz bieten als der Vorgänger.

 

 

Zum neuen Innenraumkonzept gehört außerdem das Zweispeichenlenkrad mit Tasten und Rändelrädchen, welche die Bedienung erleichtern. In der elegant und klar gestalteten Mittelkonsole ersetzt eine kleine Wippe den sonst üblichen Wahlhebel. Über sie wird die Fahrstufenwahl bei Direktschaltgetrieben mittels Shift-by-Wire-Technologie elektronisch übertragen. Im neuen OCTAVIA wird außerdem erstmals die Drei-Zonen-Klimaanlage Climatronic verfügbar sein.

 

 

Die vierte Generation des meistverkauften Modells der ŠKODA Geschichte wird dank der neuen Designsprache deutlich emotionaler und vereint kompakte Dimensionen mit großzügigen Platzverhältnissen.

Zudem prägen eine markante neue Frontpartie, große Räder und Heckleuchten mit kristallinen Elementen das Erscheinungsbild. Die vierte Generation des Bestsellers wird eine einzigartige Erfolgsgeschichte fortschreiben. Bislang wurden mehr als 6,5 Millionen Fahrzeuge des Volumenmodells ausgeliefert, das vor 60 Jahren seinen Produktionsstart feierte.

 

Der Neue ŠKODA OCTAVIA iV

 

Der OCTAVIA iV, das zweite ŠKODA Modell, das als Plug-in-Hybrid erhältlich ist, kombiniert das Beste aus einem Elektro- und einem konventionelle Fahrzeug für einen umweltfreundlichen und gleichzeitig dynamischen Antrieb.

 

 

 

AUF JEDE SITUATION VORBEREITET

Um in der Stadt ruhig und komfortabel zur Arbeit zu pendeln, nutzen Sie den Elektroantrieb mit einer WLTP-geprüften Reichweite von bis zu 55 km, der keine Emissionen innerhalb der Strecke ausstößt. Für längere Geschäftsreisen, Ausflüge oder Ferien werden Sie den Benzinmotor und den 40-Liter-Tank mit einer Reichweite von mehreren hundert Kilometern zu schätzen wissen.

 

 

VERANTWORTUNGSVOLLE DYNAMIK

Das Antriebssystem, das einen Benzin- und einen Elektromotor kombiniert, liefert eine maximale Systemleistung von 150 kW* und ein Drehmoment von bis zu 350 Nm.

 

 

BEQUEMES LADEN

Der Begriff "Plug-in-Hybrid" bedeutet, dass die Batterie des OCTAVIA iV bequem zu Hause an einer haushaltsüblichen Steckdose oder einer Wallbox aufgeladen werden kann. Der Anschluss zum Aufladen ist hinter einer Klappe auf der Fahrerseite versteckt. Eine weitere Möglichkeit ist das Aufladen oder die Aufrechterhaltung des Ladezustands der Batterie während der Fahrt mit Hilfe des Benzinmotors und der Rückgewinnung der Bremsenergie.

 

 

RAUM FÜR ALLES WICHTIGE

Trotz der Installation der Batterie vor der Hinterachse bleibt der ŠKODA OCTAVIA iV ein geräumiges Familienauto mit exquisitem Komfort für alle Passagiere und einem großen Kofferraum. Das Kofferraumvolumen von 450 l bietet eine hervorragende Zweckmäßigkeit und einen hohen Nutzwert.

Der Neue ŠKODA OCTAVIA RS iV

 

 

ERSTER AUSBLICK

ŠKODA bietet erstmals ein Modell seiner RS-Familie mit einem Plug-in-Hybridantrieb an. Beim Neuen ŠKODA OCTAVIA RS iV stellen ein 1,4 TSI Benziner und ein 85-kW-Elektromotor eine Systemleistung von 180 kW (245 PS)* zur Verfügung. Mit schwarzen Applikationen an der Karosserie ist der OCTAVIA RS iV auf den ersten Blick als sportliches Top-Modell der vierten Generation des ŠKODA-Bestsellers zu erkennen.

Zusätzlich wird der tschechische Automobilhersteller dieses Jahr den Neuen OCTAVIA in drei weiteren elektrifizierten Versionen anbieten. Der OCTAVIA iV verfügt über einen Plug in Hybridantrieb mit 150 kW (204 PS)* Systemleistung und ist in den Ausstattungslinien Ambition und Style erhältlich. Zwei eTEC-Varianten mit 81 kW (110 PS)* und 110 kW (150 PS)* nutzen, erstmals bei ŠKODA, Mild-Hybrid-Technologie.
ŠKODA bringt den OCTAVIA iV und OCTAVIA RS iV in den zweiten Jahreshälfte 2020 auf die ersten Märkte.

ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

Christian Strube, ŠKODA-Vorstand für Technische Entwicklung, sagt: "Mit dem OCTAVIA RS iV schlagen wir ein neues Kapitel in der Erfolgsstory unserer RS-Modelle auf. Zum ersten Mal setzen wir bei einem sportlichen Top-Modell auf einen Plug-in-Hybridantrieb. Dieser verbindet beim neuen OCTAVIA RS iV eine Steigerung der Performance mit einer Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen."

ŠKODA kombiniert im OCTAVIA RS iV einen 1,4 Liter großen TSI-Benzinmotor mit 110 kW (150 PS) und einen 85-kW-Elektromotor. Gemeinsam stellen sie eine Systemleistung von 180 kW (245 PS) zur Verfügung, das maximale Drehmoment von 400 Nm wird über ein 6 Gang DSG an die Vorderräder übertragen. Der CO2-Ausstoß liegt bei ca. 30 g/km im WLTP Zyklus*, das Fahrzeug erfüllt bereits jetzt die neue, strengere Abgasnorm EU6d, die ab 1. Januar 2021 für alle neu zugelassenen Fahrzeuge in der EU verpflichtend wird.

ŠKODA OCTAVIA: innerorts von 4,2 bis 6,4 l/100km, außerorts von 3,1 bis 4,0 l/100km, kombiniert von 3,5 bis 4,9 l/100km, CO2-Emiossionen von 91 bis 111
ŠKODA OCTAVIA COMBI: innerorts von 4,3 bis 6,4 l/100km, außerorts von 3,3 bis 4,1 l/100km, kombiniert von 3,7 bis 4,9 l/100km, CO2-Emiossionen von 96 bis 113
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

 

ŠKODA OCTAVIA: innerorts von 4,2 bis 6,4 l/100km, außerorts von 3,1 bis 4,0 l/100km, kombiniert von 3,5 bis 4,9 l/100km, CO2-Emiossionen von 91 bis 111
ŠKODA OCTAVIA COMBI: innerorts von 4,3 bis 6,4 l/100km, außerorts von 3,3 bis 4,1 l/100km, kombiniert von 3,7 bis 4,9 l/100km, CO2-Emiossionen von 96 bis 113
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

 

 

ŠKODA OCTAVIA erhält Höchstwertung von fünf Sternen im Euro NCAP-Test

Der ŠKODA OCTAVIA hat im Test des unabhängigen European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) die Höchstnote von fünf Sternen erhalten. Damit zählt das neue OCTAVIA Modell zu den sichersten Fahrzeugen seiner Klasse. Beim Schutz erwachsener Passagiere sowie von Radfahrern schnitt der OCTAVIA besonders gut ab.

 

 

Christian Strube, ŠKODA AUTO Vorstand für Technische Entwicklung, sagt: "Wir freuen uns sehr über die Fünf-Sterne-Wertung für den neuen OCTAVIA im Euro NCAP-Test. Wir arbeiten intensiv daran, die aktive und passive Sicherheit immer weiter zu verbessern und den Schutz der Verkehrsteilnehmer fortwährend zu steigern. Im Ergebnis haben alle unsere neuen Modelle in den letzten Jahren die Bestwertung in diesem Referenztest für Crashsicherheit erhalten. Nach dem SCALA und dem KAMIQ erzielt der neue OCTAVIA im Jahr 2019 bereits als drittes ŠKODA Modell die Höchstnote. In der neuen Modellgeneration ergänzen die umfangreiche Sicherheitsausstattung einmal mehr zahlreiche Assistenzsysteme, die bislang vorrangig in höheren Fahrzeugklassen verfügbar waren."

Die Bestnote von fünf Sternen für den neuen ŠKODA OCTAVIA COMBI im Rahmen der umfangreichen Crash- und Sicherheitstests des European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) gilt auch für die OCTAVIA-Limousine. Besonders gut schnitt die vierte Generation des ŠKODA Bestsellers im Bereich des Insassenschutzes für Kinder ab. Mit 88 Prozent der maximal erreichbaren Punkte zählt der OCTAVIA dort ebenso zur absoluten Spitzengruppe aller getesteten Fahrzeuge wie im Bereich Assistenzsysteme: Hier erreichte er 79 Prozent der Maximalpunktzahl. Beim Schutz von erwachsenen Insassen erhielt der OCTAVIA 92 Prozent der möglichen Punkte.

ŠKODA OCTAVIA: innerorts von 4,2 bis 6,4 l/100km, außerorts von 3,1 bis 4,0 l/100km, kombiniert von 3,5 bis 4,9 l/100km, CO2-Emiossionen von 91 bis 111

ŠKODA OCTAVIA COMBI: innerorts von 4,3 bis 6,4 l/100km, außerorts von 3,3 bis 4,1 l/100km, kombiniert von 3,7 bis 4,9 l/100km, CO2-Emiossionen von 96 bis 113

*Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte sind erst nach Abschluss des Typgenehmigungsverfahrens verfügbar.

Abhängig vom Ausstattungsumfang. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter http://www.skoda-auto.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter https://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

 

Scroll Up